• Mobile Fahrstraßen schützen den Boden und verhindern das Festfahren von Fahrzeugen.

 

  • Mobile Fahrstraßen aus Kunststoffplatten sind schnell und einfach herzustellen, ohne den kostenintensiven Einsatz von Spezialfahrzeugen für Transport und Montage.

 

  • Durch den Einsatz einer mobilen Fahrstraße sparen Sie Material und Zeit für das Wiederherstellen beschädigter Flächen.

 

  • Im Gegensatz zu einer aufgeschotterten Straße oder einer Fahrbahn aus Stahl oder Aluminium, gibt es bei einer mobilen Fahrstraße aus Kunststoff keine nachgelagerten oder  versteckten Kosten (z.B. Schotter abtragen, Stahl-/Aluminiumplatten walzen).

 

  • Die Kunststoffplatten einer mobilen Fahrstraße sind bedeutend widerstandsfähiger z.B. in puncto Verwitterung – ein klarer Vorteil gegenüber Holz.

 

  • Sie haben bereits eine mobile Fahrstraße und benötigen nur ein paar m² mehr? Dann mieten Sie die fehlende Menge bei uns einfach hinzu.

 

Haben Sie Fragen, wünschen Sie eine Beratung oder dürfen wir Ihnen ein passendes Angebot erstellen?
Wir freuen uns auf Sie und unterstützen Sie gern persönlich unter +49 (0)6876 / 350 9999

  • Unsere Fahrplatten sind frei von Weichmachern, wasserabweisend, UV-beständig und auch bei Minusgraden einsetzbar.
    Egal, ob Sie für Ihr Vorhaben eine Fahrbahn mit glatter Oberfläche oder mit Profil benötigen, ob auf hartem oder auf weichem Untergrund – je nach Belastung finden Sie bei Mobilefahrstrassen.de die richtige Lösung – fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich!

 

  • Produktbeschreibung (Fahrplatten, Bodenschutzplatten, Verbinder)

Unser Angebot – Produkte

  • Oft benötigt man vor Ort eine schnelle und einfache Lösung, die auch kurzfristig an neue Gegebenheiten angepasst werden kann und das am besten ohne den Einsatz von zusätzlichen Maschinen.
    Unsere Kunststofffahrplatten bieten optimalen Schutz und Lastverteilung durch hohe Qualität bei gleichzeitig leichter Handhabung.

 

  • Achten Sie bei Ihrem Anbietervergleich unbedingt auf die Qualität der Kunststoffplatten. Die Belastbarkeit einer Kunststoffplatte sagt nichts über die Auswirkungen auf den Untergrund aus. Am Markt werden hauptsächlich gegossene und gewalzte Kunststoffplatten (LD) angeboten. Diese bieten wegen ihrer niedrigen Dichte keine ausreichende Lastverteilungund sind nichtfür weiche Untergründe und Überfahrten mit schweren Fahrzeugen geeignet. Auf Grund ihrer hohen Flexibilität biegen sich diese Platten schon bei geringer Belastung stark durch und geben diesen Druck auf den zu schützenden Boden darunter weiter.

 

  • Der Mietpark von MobileFahrstrassen.de beinhaltet Fahrplatten, die im Pressverfahren (HD) hergestellt sind, bestens geeignet für den Einsatz auf festen und weichen Untergründen. Im Gegensatz zu einer in Form gegossenen Platte (LD) verfügen diese über die notwendige Stabilität und Flexibilität, die eine Lastverteilung gewährleisten, so dass selbst bei weichem Untergrund eine Fahrspur vermiedenwerden kann. Unser Mietpark beinhaltet daher Fahrplatten aus Markenkunststoffen, deren Hersteller sich freiwillig den Prüfungen durch den TÜV Rheinland unterziehen, der die Belastbarkeit der Platten sogar mit mehreren 100 Tonnen bestätigt.

 

  • Allgemeine Eignung der angebotenen Elemente (Fahrzeuge und Böden)
    Fahrplatte HDPE beidseitig glatt    Fahrplatte HDPE einseitig profiliert      Bodenschutz LDPE einseitig geriffelt
Länge / Breite / Größe 2,0 m / 1,0 m / 2,0 m² 2,4 m² / 1,2 m / 2,9 m² 2,0 / 1,0 / 2,0 m²
Stärke 15 / 20 mm 13 /16 / 19 mm 12
Eigengewicht 28 / 38 kg 34 / 43 / 52 kg 21 kg
Ecklöcher /Handgriffe 4 / 4 4 / – 4 / 4
Verbinder Erdhaken / Klammern Erdhaken Erhaken / Klammern
Einsatzgebiet Hohe Last Profil / Größe Profil, Leicht
  • Hinweis auf Bedarfsanalyse in Form einer kostenlosen persönlichen Beratung nebst Angebot